“Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.” (Samuel Beckett)

Man muss das Sudoku ganzheitlich betrachten anstatt dilettantisch Reihe für Reihe vorzugehen, gingen ihr die Worte der Therapeutin durch den Kopf, nachdem sie wieder einmal wegen unkontrollierten Wutausbrüchen auffällig geworden war. Grund: Sie hatte erneut ein als ‚einfach’ deklariertes Kinder-Sudoku nicht geschafft. Auch nicht nach Ausradieren und erneuten Versuchen. Zwar hatte sie daraufhin versucht, bei der World-Sudoku-Commission Beschwerde einzureichen, diese hatte sie jedoch lediglich unwirsch darauf hingewiesen, dass es für Leute ihres Verstandes immerhin noch die Kreuzworträtsel einschlägiger Boulevard-Zeitungen gab. Sie hatte daraufhin in einem, für ihr Temperament durchaus nicht unüblichen, Akt blinder Zerstörungswut mit dem Mund die Luft aus den Autoreifen sämtlicher Sudoku-Kommissionsmitglieder gesaugt und in mehreren Autobahnraststätten die Toiletten aus der Wand gerissen. In der Klinik versuchte man sie lange Zeit vergeblich auf andere Rätsel einzustellen, wohlwissend, dass draußen in jeder noch so schlecht sortierten Zeitschriftenecke im Supermarkt die alte Sucht lauerte. „Schauen Sie“, hatte man versucht ihr einzureden, „Sie haben doch so viele andere Qualitäten, warum muss es ausgerechnet Sudoku sein? Warum Falten sie nicht Servietten oder werden Kettenraucherin? Das hat schon vielen Menschen die Erfüllung gebracht.“ Dabei faltete Sie bereits seit Jahren erfolgreich Servietten nach Origami und sie WAR Kettenraucherin.

Nach ihrer Entlassung war es zunächst schwer für sie, sich im Alltag zurechtzufinden, doch sie fand einen Weg. Nachdem sie das allzu konservative Sudoku-Regelwerk etwas entschärft hatte, fand sie pro Sudoku gleich mehrere adäquate Lösungswege. Man muss das Spiel einfach nur ganzheitlich betrachten! Und wenn viele Wege nach Rom führen, warum sollte das bei einem blöden Zahlenrätsel bitte anders sein? Die Logik liegt eben auch nur im Auge des Betrachters.

email

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *